»Tagesspiegel« fragt: Erinnern Sie sich noch an Ihre erste Bundestagswahl?

Irgendwann ist jeder Erstwähler, zum Beispiel bei Bundestagswahlen. Der Berliner »Tagesspiegel« bittet seine Leser um Einsendung von Erfahrungsberichten und fragt: »Und wie war das bei Ihnen?«

Foto: Bernd Schwabe / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0

Aus Anlass der Bundestagswahl am 24. September bittet die Berliner Tageszeitung »Der Tagesspiegel« ihre Leser um Einsendung von Berichten über die Teilnahme an der ersten Bundestagswahl. Beim diesmaligen Urnengang würden drei Millionen Menschen zum ersten Mal ihre Stimme abgeben dürfen. Daher fragt die Redaktion: »Und wie war das bei Ihnen? Was hat Sie damals bewegt? Erzählen Sie uns Ihre Geschichte!«

Die Zeitung hebt vor allem auf die Bundestagswahl von 1990 ab, bei der die Bewohner der ehemaligen DDR zum ersten Mal frei und geheim ihre Stimme abgeben konnten. Und sie vergleicht diese Wahl mit der von 1949, als die Bewohner der ehemals westlichen Besatzungszonen nach der NS-Diktatur zur Wahl zum ersten Deutschen Bundestag aufgerufen waren. Sie zitiert den langjährigen Bundessozialminister Norbert Blüm: »Der Wahlkampf 1990 ist nur mit dem Wahlkampf 1949 zu vergleichen. Wieder beginnt ein neuer Streckenabschnitt in der Geschichte unseres Vaterlandes!«

Allerdings will die Redaktion keine Vorgaben machen, sondern ermuntert ihre Leser, auch Erinnerungen an andere Wahlen einzusenden. An Wahlen eben, bei denen der Leser zum ersten Mal teilnehmen durfte. Denn: »Auch dazwischen und danach gab es manch historische Wahl, aufgeheizte Stimmungen, Geburtsstunden neuer Parteien und Verschiebungen der Kräfteverhältnisse. Nato-Doppelbeschluss, der Gau von Tschernobyl, der Irakkrieg und die Hartz IV-Reformen – in jedem Wahljahr beschäftigten andere Themen die Deutschen.«

Die E-Mail-Adresse, an die man seine Berichte senden kann, lautet wahl@tagesspiegel.de.

Foto: Bernd Schwabe / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.